Qualität2019-01-23T08:37:34+00:00

Hervorragende Qualität mit System

Um unseren Bewohnenden die bestmögliche Lebensqualität, Betreuung, Pflege und Sicherheit zu bieten, haben wir ein umfassendes Qualitätsmanagementsystem etabliert, für das unser Betrieb im Ende 2018 erstmals nach ISO 9001:2015 zertifiziert wurde. Wir verstehen uns als „Lernende Organisation“, die sich kontinuierlich weiterentwickeln und die sich wandelnden Erwartungen immer wieder übertreffen will. Unsere Aufgaben nehmen wir sehr ernst, wir wollen selbstkritisch hinschauen und weiterhin zu den Besten zählen.

Schwerpunkte unseres Qualitätsmanagements

Das Qualitätsmanagement wird im Wohn- und Pflegeheim Utzigen als umfassender und kontinuierlicher Verbesserungsprozess verstanden; der Ansatz der lernenden Organisation wird gelebt. Mit der Zertifizierung bilden wir die Basis uns stetig weiter zu entwickeln und unsere im Alltag bewährten Abläufe zu optimieren. Es ist uns ein Anliegen, den sich wandelnden Bedürfnissen und Anforderungen unserer Kunden – den Bewohnerinnen und Bewohnern – gerecht werden zu können. Das Qualitätsmanagement verpflichtet dazu, sich auf die Bedürfnisse der Anspruchsgruppen auszurichten und die eigenen Dienstleistungsprozesse laufend zu optimieren.

Qualitätsmessung

Im Wohn- und Pflegeheim Utzigen setzen wir eine Vielzahl von Instrumenten ein, um Qualität zu messen, zu sichern und Verbesserungsmassnahmen zu entwickeln:

  • regelmässige Evaluationen zur Bewohnenden-, Angehörigen- und Mitarbeitendenzufriedenheit
  • systematische Erfassung von Qualitätsmeldungen und Fehlern für eine konstruktive Fehler- und Lernkultur sowie
  • Einholen von Rückmeldungen, Beschwerden und Verbesserungsvorschlägen via Feedback-Formular auf der Homepage
  • Prüfung des Qualitätsmanagementsystems durch interne und externe Auditoren

Ihre Ansprechperson

Thomas Stettler
Geschäftsführer Gesamtbetrieb

031 838 21 11

thomas.stettler@schlossutzigen.ch