Besuche im Wohn- und Pflegeheim Utzigen

  • Besuche bei unseren Bewohnenden sind unter Einhaltung der Hygiene- und Schutzmassnahmen möglich. Es besteht in sämtlichen Innenräumen eine Maskenpflicht. Wir bitten Sie, der Händehygiene sowie dem Abstandhalten höchste Beachtung beizumessen.
  • In den Hauseingängen liegen Besuchs-Registrationskarten auf. Um die Auflage der GSI zur Kontakt-Nachverfolgung gewährleisten zu können, fordern wir Sie dazu auf, Ihre Kontaktdaten zu hinterlassen. Die Registrationskarten dienen ausschliesslich der Sicherstellung dieser Weisung. Die Karten werden nach einem Monat vernichtet.
  • Insbesondere machen wir darauf aufmerksam, dass nebst den Schutz- und Hygienemassnahmen der Verzicht auf die Durchmischung von Personengruppen zu den wichtigsten Vorgaben zählen. Aus diesem Grund legen wir grossen Wert darauf, dass Personenansammlungen auch über die Festtage vermieden werden.
  • Sollten Ihrerseits auswärtige Feierlichkeiten vorgesehen werden, bitten wir um vorgängige, detaillierte Absprache mit den Verantwortlichen des Bereichs Pflege. Sollten wir bei derartigen Treffen die Einhaltung der Schutz- und Hygienemassnahmen nicht nachvollziehen können, sehen wir uns gezwungen, zum Schutz der übrigen Bewohnenden eine 10-tägige Quarantäne anzuordnen.

Registrationskarten für Besucherinnen und Besucher