IV-Wohnheim

Das IV-Wohnheim ist eine Einrichtung innerhalb des Wohn- und Pflegeheims Utzigen und bietet Platz für 24 Menschen im IV-Alter mit körperlichen und/oder psychischen Einschränkungen und Behinderungen.

Die Alltags- und Freizeitgestaltung sowie integrierende Beschäftigung in der Werkstatt finden vorwiegend innerhalb des IV-Wohnheims statt. In Einzelfällen ist es auch möglich an diversen Angeboten der Ateliers des Wohn-und Pflegeheims teilzunehmen. Für eine Aufnahme werden Gruppenfähigkeit, die Fähigkeit und die Bereitschaft zum Einhalten der Hausregeln und  die Teilnahme am hausinternen Beschäftigungskonzept vorausgesetzt. Eine minimale emotionale Stabilität ist erforderlich.

Keine Aufnahmemöglichkeit besteht für Menschen, die schwer pflegebedürftig, akut psychotisch, gewalttätig, akut fremd- oder selbstgefährdet, sowie abhängig von illegalen Drogen sind.

Interessieren Sie sich für einen Platz im Wohnheim?

Ihre Ansprechsperson für alle Fragen:

Frau MeisterIrmtraut Bandi
Leiterin Sozialdienst / Bewohneraufnahme
Dipl. Sozialarbeiterin FH  

Tel.: 031 838 21 14
Fax.: 031 838 21 17

irmtraut.bandi@schlossutzigen.ch

webcontact-2014.heimutzigen@itds.ch